Entwicklungsprozess

Unser Weg auf der Straße

Das Klippan Projektmanagement System stellt sicher, das Kosten, Qualität und alle Termine eingehalten werden. Unser Entwicklungsprozess ermöglicht es uns, ein effektiver, zuverlässiger und gut organisierter Systempartner an Ihrer Seite zu sein.

Design engineering

Das Personal des erfahrenen Entwicklungsteams bei Klippan Safety arbeitet eng in Partenerschaften mit OEMs oder anderen Kunden zusammen. Die Entwicklung wird meist, sowohl auswärts wie auch lokal, über übliche PLM (Product Lifecycle Management) Lösungen umgesetzt.

Die Qualitätskontrolle beginnt in einer frühen Phase des Design-Prozesses mit modernsten Datenqualitätswerkzeugen und Protottypbauten. Im Entwicklungsprozess werden kontinuierlich CAE-Simmulationen verwendet um Vorhersagen über das physikalische Verhalten eines Systems zu treffen und frühe Maßnahmen ergreifen zu können um alle Produktanforderungen zu erfüllen.

Die nummerische Simmulationskompetenz resultiert in hochverlässlichen Analysen der Bereiche:

  • Strukturelle Verformungen in verschiedenen Lastenfällen
  • Fehler oder Beschädigungen der Struktur
  • Verhalten bei Materialermüdung
  • Crash- und Schlagverhalten
  • Schwingungsreaktion von Strukturen (Modalanalysen)

Prototypenentwicklung

Der umfangreiche Prototypen-Shop liefert hervorragend verarbeitete Prototypen aus der gesamten Entwicklungsphase, begonnen mit konzeptionellen Demontstrationen bis hin zu vorproduktiven Systemen. Unser Prototypen-Shop kann nahezu alle fahrzeugrelevanten Innenraumsysteme kreieren. Des Weiteren wird jeder Prototyp innerhalb einer kurzen Vorlaufzeit mit hoher Qualtität gefertigt, welche der Kombination aus Metallarbeiten, 3D Zusatzherstellungen, Textilarbeiten und Holzmaterialien zu verdanken ist.

 

Process